Barclaycard Hotline Kostenlos

Kostenlose Barclaycard Hotline

Allerdings hat Barclaycard für seine Kunden eine eigene Sperrhotline eingerichtet. Mit der Barclaycard sind Bargeldbezüge weltweit kostenlos möglich. Block-Hotline für Kreditkarten, Girokarten und andere Kartenzahlungsmethoden. Die Dienstleistung ist kostenlos, aber nicht kostenlos. Wird die Vollbelastung gewählt, können vorerst keine Kosten anfallen.

Wir begrüßen Sie in der Schauplatz der grenzenlosen Moglichkeiten! Das Hamburger Stadtgefüge ist seit seiner Gründung im Jahr 2002 Teil des Hamburger Stadtbildes.

Die Barclaycard Arenas sind seit Oktober 2007 Teil der anschütz entertainment group, einer Tochter der angeschutz group, einem der international größten Konzerne im Konzernbereich Livemitschnitt und Sporte. Jährlich kommen mehr als eine Millionen Menschen zu den mehr als 130 Events in der Manege.

Sämtliche Infos zu den Veranstaltungen und Eintrittskarten in der Barclaycardarena findest du unter www.barclaycard-arena.de. Karten sind auch über die Hotline 040-80 60 20 80 oder im Ticketshop der Stadthalle (Eingang D2; Oeffnungszeiten Mo.-Fr. 11-18 Uhr; an Veranstaltungstagen ab 2 Stunden vor dem Start geöffnet) erhältlich. Mit einem Investitionspaket von 10 Mio. EUR hat die Anschutz Entertainment Group zahlreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten in der Halle durchgeführt, um den Besuch ihrer Besucher noch interessanter zu machen.

Beispielsweise wurde im Inneren der Barclaycard Arenas ein 360 LED-Board installiert, das Spendern, Geschäftspartnern, Veranstaltern und Heimteams die Möglichkeit gibt, die Besucher über Angebote und Veranstaltungen zu unterrichten. Darüber hinaus wurden 24 der 77 Boxen der Halle inklusive Balkone renoviert. Es kann bis zu 48 Menschen aufnehmen, kann aber auch in zwei Boxen zu je 24 Gästen aufgeteilt werden.

Im " Normalbestuhlung " kann das Bühnenrestaurant bis zu 600 Personen aufnehmen.

Bis zu 700 Personen können die beiden Stockwerke besichtigen, davon 260 im zweiten Stock und 430 im dritten Stock!

Die Barclaycard Arena verfügt über eine Kapazität für bis zu max. 160.000 Zuschauer. Konferenzbestuhlung: Für Konzerte mit Bühnenausstattung auf der westlichen Seite der Barclaycard Arena (Normalfall) und zusätzlichen Bestuhlungen auf dem Sportplatz bieten wir Raum für bis zu 155.000 Zuschauer.

Das Interieur ist dann auch über den zusätzlichen Eingang E3 erreichbar. Mit der Trennung der Räume im Innenbereich kann der Innenbereich der Halle in vielerlei Hinsicht elastisch reduziert werden - auch in Zusammenhang mit den vielfältigen Aufhängungsmöglichkeiten der Ober- und Unterebene.

Sportereignis: Die Heimspiele unserer beiden Heimmannschaften in den Bereichen Hand-, Hockey und anderen Disziplinen können bis zu einer Besucherzahl von rund um die Uhr von bis zu einer Million Besuchern genutzt werden. Durch Aufhängen des Obergeschosses kann die Sitzplatzkapazität auf ca. 9.000 Sitzplätze reduziert werden (diese Option gibt es auch für andere Veranstaltungen). Im Bereich der Halle wird jeder gewünschte Bedarf von Anfang bis Ende realisiert.

Das Innere ist über zwei LKW-Einfahrten im Erdgeschoss unmittelbar zugänglich und verfügt über alle notwendigen Vorraussetzungen, um auch die Ausrüstung einer aufwändigen Weltreise zu montieren. Auf der A7 bis zur Ausfahrt Hamburg-Volkspark und von dort aus den Schildern und dem Parkschild zur "Arena"/Barclaycardarena folgen. Die Barclaycard Arenas sind auch über die Ausfahrt HH-Bahrenfeld und die Wegbeschilderung erfahrbar.

Folgt den Schildern zur "Arena".

Die Postanschrift der Barclaycard Arena lautet: Silvesterallee 10, 22525 Hamburg. Sie ist nur passierbar, wenn keine Ereignisse in den Hallen vorzufinden sind. Für Events ist die Silvesterallee vollständig geschlossen und nur für Shuttle-Busse zugänglich. Sämtliche Event-Tickets der Barclaycard Arena berechtigt zur freien Benützung aller HVV-Verkehre auf der Hin- und Rückreise.

S-Bahn: Ab Hamburg Hauptbahnhof mit der S3 nach Pinneberg oder der Susanne 21 nach Elbegaustraße bis zur Station Warschau. Die Barclaycard Arena ist von dort aus mit dem Event-Shuttle-Service leicht zu ereichen. Mit der S-Bahn gelangen Sie vom HVV zur Barclaycard Arena. Von den drei Innenstadtbahnhöfen aus können Sie komfortabel mit der S-Bahn fahren.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum