Baufinanzierung Umschulden

Bauwerksfinanzierung Umschuldung

Bei langfristigen Baufinanzierungen ist die Umschuldung von Krediten nach einer bestimmten Zahlungsfrist eine gängige Möglichkeit, das verfügbare Kapital zur Kosteneinsparung zu nutzen. Trifft der Kreditnehmer dagegen eine Hypothekenumschuldung bei einer anderen Bank, muss der alte Kreditvertrag gekündigt und ein neuer Vertrag mit dem zweiten Kreditgeber abgeschlossen werden. Für viele Baudarlehen sind die Zinssätze nur für einen begrenzten Zeitraum festgelegt. Mit der Umschuldung eines Baukredits möchten wir Sie bestmöglich informieren und haben gemeinsam mit unseren Finanzredakteuren und erfahrenen Experten einen Vergleich für die beste Umschuldung von Baukrediten in einem guten Überblick erstellt. Eine Umschuldung von Krediten oder Immobilienfinanzierungen lohnt sich in der Regel nur, wenn die Bedingungen der neuen Finanzierung eine hohe Einsparung ermöglichen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum