Consumer Bank

Kundenbank

Kundenroute online, digitale Bankprozesse und neue Geschäftsmodelle". Kaufmännische Bank für Verbraucher - Gestaltung mit Paprika In Österreich ist die Bank einer der großen unabhängigen Finanziers von Pkw und Motorrädern. Mit einem neuen Bonussystem sollen die Handelspartner weiter motiviert werden. Dabei hilft er als aufsehenerregender Helfer dem Handel mit Rat und Tat und setzt sich konsequent für das Gute ein - und zwar einen Bonus nach dem anderen zu sammeln!

Analytik für Captives: Banken verändern ihr Business-Modell

Durch neue Mobility-Konzepte und Veränderungen im Automobilmarkt ist es für die Automobilbanken erforderlich, ihr aktuelles Geschäftsmodell so umzugestalten, dass sie ihre Erfolgsstory auch in Zukunft fortsetzen können. Für Captives ist der ganzheitliche Ansatz der Analytik zur datenspezifischen Gewichtung von Möglichkeiten und Risken vonnöten. Angetrieben von soziotechnologischen Entwicklungen (Stichwort: "Sharing Economy") wird sich die zukünftige Transportweise von Gütern und Menschen - insbesondere in der Stadt - grundsätzlich ändern, die zukünftige Beweglichkeit wird durch den flächendeckenden Gebrauch von geteilten und autonomen Fahrzeugen mitgestaltet sein.

Mit der zunehmenden Ausweitung von Sharing und Abonnementmodellen, der Einführung von autonomen Fahrzeugen, dem Eintritt von neuen Wettbewerbern (z.B. serviceorientierte FinTechs) und der veränderten Nachfrage der Kunden ist es für Captives notwendig, ihr Unternehmensmodell in ein servicebasiertes zu überführen. Dieser Wandel des Unternehmensmodells geht einher mit einem erhöhten Investitionsanspruch. Um so dringlicher ist es für Captives, sich mit der prioritären Nutzung der vorhandenen Resourcen und dem gezielten Aufbau analytisch gestützter Kapazitäten in den nachfolgenden Feldern des traditio nen Business-Modells auseinanderzusetzen:

Die Analytik ist im Digitalzeitalter elementare Bestandteile der alltäglichen Tätigkeit von Entscheidern, um Klarheit über Geschäfts- und Marktgegebenheiten und deren Entwicklung zu schaffen. Das Hauptziel des Einsatzes von Analytics ist in der Regel, neue Möglichkeiten zur Verbesserung und Ausweitung des vorhandenen Business-Modells zu finden und zu erproben. Die Analytik der heutigen Generationen nutzt in hohem Maße die künstliche Aufklärung.

Herausragende Anwendungsbeispiele für den Unternehmenseinsatz sind Applikationen rundum: Es ist im Bereich der Captives wichtiger denn je, mit Hilfe der Analytik geeignete Lösungen für die anspruchsvollen Fragen der Veränderung zu ergründen. Von der Visions- und Strategiefindung über die individuelle Implementierung von innovativen Use Cases bis hin zur Miniaturisierung von Analytiklösungen betreuen wir unsere Auftraggeber.

Im Folgenden präsentieren wir zwei ausgesuchte Anwendungsfälle für Captives: den Optionsoptimierer und die Analytical Customer Lifecycle Management Solution. Die Betrachtung des Restwertes eines Fahrzeuges beginnt unserer Meinung nach mit seiner Ausgestaltung. Welche Möglichkeiten sich messbar auf den Fahrzeugrestwert auswirken, ist noch nicht systematisch nachgewiesen.

Mit Hilfe des Options-Optimierers ist es nun möglich, die Angebotsstruktur zu optimieren, Leasingangebote mit Restwertoptimierungsmöglichkeiten anzupassen und genauere Restwertprognosen zu erstellen. Sie werden mit Natural Language Processing verarbeitet, und mit Hilfe von Analysen werden Zusammenhänge zwischen Geräteeigenschaften und Fahrzeugwerten festgestellt. Mit einem intuitiven Visualisierungstool können die entsprechenden Effekte auf den Gesamtwert fahrzeugspezifisch nach Ausrüstung, Lebensalter und Kilometerstand dargestellt werden.

Anhand von Debitoren-, Vertrags- und Produktdaten wird zu diesem Zweck der Kreuzungspunkt zwischen dem Restwert des Fahrzeuges und dem Vertrag und einer Kenngröße für den Debitorenwert errechnet. Dies ermöglicht es Captives, dem Konsumenten ein individuelles Übernahme- oder Leasingangebot für ein einzeln vorkonfiguriertes Fahrzeug zu unterbreiten, bevor ein bestehender Kundenvertrag ausläuft. ¿Wie kann ich potenzielle Neukunden mit einem hohen Kundennutzen identifizieren und inszenieren?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum