Diba Ing Kredit

Die Diba Ing. Kredit

Die ING-DiBa Bank verfügt über drei neue Kreditlinien für unterschiedliche Zwecke. ING-Diba ist die größte Direktbank in Deutschland und bietet ihren Kunden - ausschließlich Privatkunden - das gesamte Spektrum der Bankdienstleistungen. Die ING Diba übernimmt den Kreditmarktplatz Lendico, der ursprünglich von den Brüdern Samwer gegründet wurde. Du kannst ING DiBa wie oben erwähnt per Telefon oder E-Mail kontaktieren, aber du kannst auch mehr über ING DiBa auf Facebook, Instagram und Youtube erfahren. In den sozialen Netzwerken sind wir aktiv, so dass Sie immer über alle Neuigkeiten rund um ING DiBa informiert sind.

Inge DiBa VISA Direktkarte

ING DiBa wurde 1965 als BSV in Frankfurt am Main als Sparkasse und Vermögensbildungseinrichtung aufgesetzt. Bereits seit 1998 besteht eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der holländischen Bancassurance-Gruppe ING und im Jahr 2002 erwarb ING die Mehrheitsbeteiligung an der DiBa. Im Jahr 2005 wurde der Name in ING-DiBa AG geändert, im vergangenen Jahr wurde die ING DiBa laut Anbieter zur "beliebtesten deutschen Hausbank " gekürt.

In jedem laufenden Konto ist die ING DiBa VISA Direct Card enthalten. Bei der VISA Direct Card ist der Bankkunde stets bargeldlos. Ob Sie einkaufen, in einem Lokal speisen, online einkaufen, für ein Hotelzimmer bezahlen oder im Urlaub reisen, die VISA Card wird von mehr als 29 Mio. Dienstleistern auf der ganzen Welt anerkannt.

Diejenigen, die ihren Leihwagen im Sommer mit der VISA Card bezahlen, brauchen oft keine Anzahlung zu leisten und eine Buchung in vielen Hotelanlagen ist ohne die VISA Card nicht mehr möglich. Für jede Nutzung der ING DiBa VISA Direct Card über 50 EUR wird dem Nutzer ein Sofort-Bonus von 50 Cents gutschrieben. Der kostenfreie Bargeldbezug an allen VISA-Automaten mit der Währung EUR wird durch den Provider gewährleistet.

Inhaber der ING DiBa VISA Direct Card können von vielen Rabatten auf Einkaufs- und Vergnügungsangebote profitieren. Jedes Mal, wenn die ING DiBa VISA Direct Card verwendet wird, wird der Kaufbetrag täglich und unmittelbar vom Konto des Benutzers eingezogen. Der neue Bankkunde erhält die VISA Direct Card nach der Eröffnung des Kontos.

Inge DiBa VISA Direktkarte

ING DiBa wurde 1965 als BSV in Frankfurt am Main als Sparkasse und Vermögensbildungseinrichtung aufgesetzt. Bereits seit 1998 besteht eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der holländischen Bancassurance-Gruppe ING und im Jahr 2002 erwarb ING die Mehrheitsbeteiligung an der DiBa. Im Jahr 2005 wurde der Name in ING-DiBa AG geändert, im vergangenen Jahr wurde die ING DiBa laut Anbieter zur "beliebtesten deutschen Hausbank " gekürt.

In jedem laufenden Konto ist die ING DiBa VISA Direct Card enthalten. Bei der VISA Direct Card ist der Bankkunde stets bargeldlos. Ob Sie einkaufen, in einem Lokal speisen, online einkaufen, für ein Hotelzimmer bezahlen oder im Urlaub reisen, die VISA Card wird von mehr als 29 Mio. Dienstleistern auf der ganzen Welt anerkannt.

Diejenigen, die ihren Leihwagen im Sommer mit der VISA Card bezahlen, brauchen oft keine Anzahlung zu leisten und eine Buchung in vielen Hotelanlagen ist ohne die VISA Card nicht mehr möglich. Für jede Nutzung der ING DiBa VISA Direct Card über 50 EUR wird dem Nutzer ein Sofort-Bonus von 50 Cents gutschrieben. Der kostenfreie Bargeldbezug an allen VISA-Automaten mit der Währung EUR wird durch den Provider gewährleistet.

Inhaber der ING DiBa VISA Direct Card können von vielen Rabatten auf Einkaufs- und Vergnügungsangebote profitieren. Jedes Mal, wenn die ING DiBa VISA Direct Card verwendet wird, wird der Kaufbetrag täglich und unmittelbar vom Konto des Benutzers eingezogen. Der neue Bankkunde erhält die VISA Direct Card nach der Eröffnung des Kontos.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum