Dkb Gehaltskonto

db Gehaltskonto

wird in der Regel die Kontoführung als Gehaltskonto verwendet. Sie bietet mit dem preisgekrönten DKB-Cash eines der beliebtesten Girokonten auf dem deutschen Markt. Natürlich kann es auch als Gehaltsabrechnung verwendet werden. Für ME ist die DKB Bank die beste Online-Bank. Für reine Online-Girokonten, die als Gehaltskonto genutzt werden, wird nach Angaben der Sparkasse keine Servicegebühr erhoben.

Sie ist eine Tochtergesellschaft der Bayrischen Nationalbank und eine der klassischen Direktbanken.

Sie ist eine Tochtergesellschaft der Bayrischen Nationalbank und eine der klassischen Direktbanken. Die Bezeichnung steht für die Bezeichnung Deutsches Kreditgeschäft oder den derzeitigen Claim "Das kann Bank". Die DKB verfügt über ein kostenloses Gehaltskonto, das aufgrund seiner breiten Produktpalette und seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses zu den beliebtesten Online-Konten gehört.

Meinungen der RedakteureDas Gehaltskonto der DKB ist eine der wichtigsten Süßigkeiten, wenn es erlaubt ist, ein Online-Konto zu sein.

DKB - Bargeldloses Giro-Konto mit Ihrer Kreditkarte einlösen

Die Tochtergesellschaft der Bayrischen Länderbank stellt mit dem Gratis-DKB-Cash nicht nur eine freie VISA-Kreditkarte, sondern auch ein kostenloses Scheckkonto mit einem optionalen Nachtgeldkonto und einer Scheckkarte zur Verfügung. Einen enormen Nutzen bringt der DKB-Cash durch den weltweiten freien Barbezug sowie die freie Kreditkartenzahlung. Die DKB differenziert nur zwischen "aktiven" und "passiven" Verbrauchern.

Bei " aktiven " Konsumenten ist der Geldbezug an Automaten sogar kostenfrei - und zwar auf der ganzen Welt. Die DKB erhebt keine Einmalgebühr oder einen Prozentsatz des abgehobenen Geldes. Doch auch bei bargeldloser Zahlung per Karte wird keine sogenannte Auslandseinsatzgebühr belastet. Für "passive" Kundinnen und Servicekunden, die keinen Monatsbargeldbezug von mind. 700 EUR auf dem DKB Cash-Konto buchen, wird ab dem zweiten Jahr nur noch eine Fremdwährungspauschale von 1,75% des Kreditkartenumsatzes verrechnet.

Andernfalls sind sowohl das Spielerkonto als auch die Kreditkarten permanent kostenlos. Schlussfolgerung: Ganz gleich, ob Sie das DKB-Cash als aktiven Kunden mit regelmässigem Geldempfang oder als passiver Kunde ohne regelmässigen Geldempfang nur vereinzelt nutzen: In beiden FÃ?llen gibt es keine GrundgebÃ?hren fÃ?r Bankkonto und Kreditkarten. Sie können mit der Visa-Karte innerhalb der EU ohne Zusatzkosten bezahlen oder Geld an Automaten abheben.

Weniger und weniger Gratisangebote: Erste Gehaltsabrechnung

Bei dem kostenlosen Kontokorrent handelt es sich um ein Phase-Out-Modell - trotzdem gibt es noch einige Gratis- und/oder günstige Offerten. Jeder, der regelmässig Löhne, Gehälter, Pensionen oder Renten bezieht, sollte sich für ein Lohnkonto entschließen. Dies ist oft etwas günstiger oder mit mehr kostenlosen Dienstleistungen als ein herkömmliches Kontokorrent, denn die Kreditinstitute gehen davon aus, dass sie mit dieser Klientel zusätzliches Kapital erwirtschaften können.

Wenn Sie sich für ein anderes Bankkonto entschließen wollen, weil Ihre aktuelle Hausbank zu kostspielig ist oder zu wenig Dienstleistung anbietet, war es vor einigen Monaten einfacher, Ihr Bankkonto zu ändern, weil die bisherige Hausbank den Wechsel des Kontos mittragen muss. Auf der einen Seite lockt die Bankwirtschaft mit einem Rechnungsbonus für neue Kunden von bis zu 150 EUR einmal und dann stellen einige Bankwirtschaften die Karte auch im ersten Jahr kostenlos zur Verfügung - im zweiten Jahr dann aber mit Jahreskosten von bis zu 30 EUR.

Es hat sich gezeigt, dass nicht nur überregionale Kreditinstitute leuchten - DKB und 1822direkt als direkte Hausbank und 1822direkt als Zweigbank, sondern auch einige Regionalbanken wie die PSD- Hausbank RheinNeckarSaar oder auch die Spardabänke in München und Hessen können sehr gut mitspulen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum