Erfahrungen mit Dkb Bank

Berufserfahrung mit der Dkb Bank

Der DKB im Test Jetzt für den DKB & profitieren Sie von fairen Flatrates! Aber was steckt noch hinter dem Angebot der DKB Bank? Von guten und schlechten Erfahrungen mit der DKB erzählen wir Ihnen! DKB Erfahrungsbericht über alle Kosten, ETF-Handel, Top-Sonderangebote & Service. Die Deutsche Kreditbank (DKB) Online-Depot im Test, Bewertung und Erfahrungen inkl. Kontaktdaten (Hotline, E-Mail, Fax, Brief, Website) und Anlageprodukte Kundenbefragung Bank des Jahres - DKB Deutsche Kreditbank sehr gut bewertet.

Erfahrung mit der DKB - der Bank, bei der man weltweit gratis abheben kann.

Die Hauptargumentation der Bank war und ist, dass Sie mit der DKB Visa-Karte (die im Lieferumfang enthalten ist) keine Abbuchungsgebühren zahlen müssen. Dabei ist das ganz buchstäblich zu verstehen: Ich habe diese Visitenkarte seit ich diese habe weder im Inland, noch im Inland, noch im Inland müssen Steuern bezahlt werden. Bei dieser Berechnung gehe ich davon aus, dass Sie innerhalb eines Jahrs ( "Urlaub oder Berufsaufenthalt ") 4 Auslandswochen verbringen und den Automaten insgesammt 10 mal besuchen.

Bei einer Auszahlung müssen Sie ca. 4-6 EUR bezahlen - je nach Bank und Staat. Wichtig: All dies betrifft nur die DKB Visa-Karte. Diejenigen, die mit der Maestro (ec)-Karte abheben, zahlen die normalen Abhebungsgebühren. Daher sollte die Maestro-Karte nur für den Einkauf verwendet werden.

Besonders erfreulich ist für mich, dass ich nicht immer zu Beginn im Inland einen großen Betrag abziehen muss, um die Kosten niedrig zu halten. Für mich ist es wichtig, dass ich die Kosten für den Einstieg ins Auslandsgeschäft auf ein Minimum reduziere. Auch in Deutschland gibt es keine Gebühren: Was für das Auslandsgeschäft gültig ist, wird auch für Deutschland erhoben - ohne Maschine werden Sie zur Zahlung aufgefordert - besser als auf Girokonten: Die Visa-Karte kann auch als Kreditkonto verwendet werden, für das Sie dann einen Zins erhalten, der in der Regel etwa so hoch ist wie bei Festgeldern für 1 Jahr (derzeit 1,65 Prozent pro Jahr, Stand: 07/2010).

Abstimmen: Hast du bereits Erfahrungen mit der DKB? Ich selbst interessiere mich nicht für Zweigstellen, weil ich mich nicht daran erinner. Ich kann mich nicht daran erinner. Für mich ist nur eines ärgerlich, nämlich dass Transfers vom Visa-Kartenkonto zum laufenden Konto (oder umgekehrt) in der Praxis 2-3 Tage dauern.

Inzwischen ist das Bargeld weg, bis es wieder da ist. Aber es ist es mir wichtig, dass ich alles in einer Bank habe. Es schien die Bank überhaupt nicht zu stören. Sie können auch kostenloses Bezahlen auf der ganzen Welt durchführen - aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in Deutschland an die Geldautomaten der Cash Group angeschlossen sind.

Darunter sind Commerzbank, Bank, Postbank und HypoVereinsbank. Ich habe selbst keine Erfahrung mit Comdirect, aber ein Bekannter sagte mir, dass er damit sehr glücklich ist. Einzig das Online-Banking ist nicht so beliebt wie bei seiner ehemaligen Bank (Postbank). Zusätzlich zur DKB habe ich noch ein weiteres Bankkonto bei der Sparda Bank.

Ich benutze dieses Konto schon seit langem und bin dort vor allem deshalb eingetroffen, weil Sparkasse eine der ersten Banken war, die ein kostenfreies Kontokorrent aufnahm. Meine Sparda-EC-Karte hat jedoch schon lange keinen Bancomat mehr gesehen: Zum einen gibt es in der Cash Pool Association kaum einen. Auch die Verwendung einer Sparda-Bankkarte zum Abheben von Geldern im In- und Ausland ist sehr kostspielig.

Aber wer auf individuelle Betreuung und Geschäftsstellen achtet, wird feststellen, dass Sparkasse eine sehr aufgeräumte Bank ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum