Fidor Smart Prepaid Mastercard

Smart Prepaid Mastercard von Fidor

Das Senden von Geld an E-Mail-Adressen, Mobiltelefonnummern, Kontonummern usw. über das Fidor Smart Girokonto Das Fidor Smart Girokonto kann von Privatkunden der Fidor Bank in vielerlei Hinsicht genutzt werden und ist durchgehend kostenlos. Matthias Krner, CEO der Fidor Bank AG: "Wir wollten ein Prepaid-Kreditkartenangebot schaffen, das es unseren Kunden ermöglicht, ihren Alltag nach Bedarf zu gestalten sowie weltweit einzukaufen und abzuholen. Mit der Fidor Smart Prepaid MasterCard bietet die Fidor Bank ein attraktives Angebot. Eine Aufladung der Prepaid-Kreditkarte kann problemlos per Banküberweisung erfolgen. Sie können die Fidor Smart Prepaid MasterCard kostenlos bestellen, kostenlos nutzen und weltweit kostenlos Geld abheben.

Smart Prepaid MasterCard von Fidor - elektronische Kreditkarten - virtuell

Vollständig berechtigte Kundinnen und Kunden der Fidor Bank AG können ab sofort die kostenlose und sichere elektronische Fidor Digital Prepaid MasterCard® im Netz ordern und zahlen. Mit der beliebten Fidor Smart Prepaid MasterCard der Fidor Bank ist es nun möglich, die Fidor Smart Prepaid MasterCard® kostenfrei und als virtuell eKarte zu erwerben. Für die Bezahlung im Netz wurde die digitale Fidor Digital Prepaid MasterCard als virtuelles Bezahlmedium aufbereitet.

Es wird als so genannte elektronische Karte oder Virtual Credit Card oder Kreditkartennummer oder Virtual Credit Card oder Virtual Credit Card bezeichnet, da der Karteninhaber nur eine gültige Kreditkartennummer, aber keine echte Kunststoffkarte aufnimmt. Dies macht sie zu einer sicheren Variante oder Erweiterung der herkömmlichen Prepaid-Kreditkarte, denn sie kann weder entwendet noch untergehen. Prepaid-Karte mit vollständiger Kostentragfähigkeit und gratisem Online-Banking inbegriffen !

Die Fidor Smart Prepaid MasterCard für einmalige 24 EUR - Schufa-frei, 0,9% Habenzins, kostenlos Cash worldwide

Aber nicht nur das Fidor Smart Geschäftskonto ist sehr interessant, auch die Prepaid MasterCard ist sehr gut. Nicht umsonst spricht man sich für eine so genannte Wertkarte als Ersatz oder Nachtrag zur " gewöhnlichen " Karte aus (Tipps hier im Artikel). Die Fidor Bank offeriert diesbezüglich ein angemessenes Angebot: Die emittierenden Kreditinstitute belasten häufig Prepaid-Kreditkarten für die Erstellung oder Führung von Konten, wobei sowohl die Emissionsgebühr als auch die jährliche Gebühr 0 EUR betragen.

Der klare Nutzen liegt auch in der weltweiten Abhebungsmöglichkeit - auch kostenlos (hier entstehen). Es werden nur die Börsengebühren fällig, die aber bei vielen gängigen und überschaubaren Karten entstehen. Bis zu 2.000 EUR können pro Tag abgehoben werden - es entstehen also keine kostspieligen Kosten für Rückbuchungen. Auch die Firdor Prepaid MasterCard ist 2 Jahre lang gÃ?ltig und der Kredit ist mit 0,9% Zins (ab 09.07.2014) sehr gut - wenn man sich die nÃ??chsten Tagesgeldeinlagen ansieht, ist das wirklich gut.

Eine Überziehung der Fidor Prepaid MasterCard ist nicht möglich, da das Kartensaldo nur dem Kontostand mitteilt. Ein weiteres Wort noch zur Hausbank. Das Unternehmen FIDOR Banque AG wurde 2003 in Deutschland () mit Hauptsitz in München gegrÃ?ndet. Laut Wikipedia betrug die Konzernbilanzsumme im Jahr 2012 173,61 Mio. E. Die Zahl der Mitarbeiter betrug 173,61 Mio. E. Das Interessante an Fidor ist die Tatsache, dass es möglich ist, durch gewisse Tätigkeiten Kredite und damit Bargeld zu erwirtschaften.

Beispielsweise steht Bargeld für die Erstellung von Sparmaßnahmen, für die Bewertung von Produkten oder für die Beantwortung von Fragen zum Thema Geld zur Verfügung. Wer zum Beispiel ein selbst gemachtes Videomaterial hochlädt, erhält saftige 55 EUR.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum