Girokonto ohne Gebühren

Kostenlose Girokonten

Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Girokontoangebote und des daraus resultierenden starken Wettbewerbs bieten immer mehr Kreditinstitute ihren Kundinnen und Kunden auch ein kostenfreies Girokonto an. Beachten Sie jedoch, dass sich die Bezeichnung Girokonto ohne Gebühren oder Gratis-Girokonto in der Praxis auf Jahres- oder Kontenführungsgebühren und nicht auf alle Transaktionen im Zusammenhang mit dem Depot verweist.

Sonderkonten für Schüler, Studierende und Auszubildende sind in der Praxis in der Praxis kostenfrei. Wenige Kreditinstitute stellen zwar für die Mitarbeiter kostenlose Kontokorrentkonten zur Verfügung, legen aber gewisse Auflagen wie z. B. reguläre Bareingänge in einer gewissen Größenordnung und eine gute Kreditwürdigkeit des Kontobesitzers fest. Wenn diese Anforderungen eingehalten werden, können Sie alle Vorzüge eines kostenlosen Girokontos nutzen.

Bei einem gebührenfreien Girokonto gibt es in der Regelfall alle Features wie ein Account, für das Sie Gebühren bezahlen müssen, nur hier speichern Sie die Monatsgebühren. Natürlich können Sie Ihre Banktransaktionen auch komfortabel von zu Hause aus über Online-Banking mit Gratiskonten abwickeln, aber bei Zweigstellen müssen Sie neben dem Telefon- und Emailkontakt auch nicht auf den direkten Mitarbeiterkontakt aufpassen.

Ähnlich wie bei einem kostenpflichtigen Kundenkonto erhalten Sie auch hier eine Kreditlinie (Kontokorrentkredit) in Abhängigkeit von Ihrer Kreditwürdigkeit und Ihrem Einkünfte. Darüber hinaus können Sie bei einigen Kreditinstituten dank geeigneter Anwendungen direkt auf Ihr Bankkonto zugreifen. Abhängig vom Provider ist es möglich, weitere Zusatzdienste wie z.B. den kostenlosen Bargeldbezug in einzelnen SB-Warenhäusern oder an Kassengruppen- oder Cash-Pool-Automaten zu in Anspruch zu nehmen.

Nebenbei bemerkt: Wenn Sie auf ein kostenloses Girokonto umsteigen, werden Sie von einigen Providern mit günstigen Beiträgen entlohnt. Vor der Auswahl eines gebührenfreien Bankkontos bei einer bestimmen Hausbank sollten Sie immer einen freien Abgleich der unterschiedlichen Marktangebote vornehmen. Sie können mit einem Online-Vergleichsrechner rasch und unkompliziert feststellen, welche Hausbank welche zusätzlichen Dienstleistungen zur Kontoeröffnung anbietet und ob überhaupt noch Gebühren anfallen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich über die Kontoeröffnung informieren.

Überprüfen Sie im Zweifelsfalle die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, damit Sie keine überflüssigen Dienste auswählen, für die Sie möglicherweise noch Gebühren bezahlen müssen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum