Hauskauf Kredit

Darlehen für den Hauskauf

Kreditexperten empfehlen grundsätzlich eine finanzielle Reserve, damit ein Darlehen auch bei einem Verlust des Monatseinkommens bedient werden kann. Auch wenn Sie durch verschiedene Sparoptionen Kapital für den Kauf eines Hauses aufbauen können, gibt es oft nicht genügend Eigenkapital, um die Kosten für Ihr Traumhaus zu decken. Bei einem Hauskauf sollten die Einsparungen nicht zu gering sein. Konsumenten, die einen Kredit benötigen, erhalten durch Kreditvergleiche eine kostenlose und schnelle Auswahl über Kreditangebote.

Es wird zwischen Voll- und Teilfinanzierungen unterschieden

Der Rest von ca. 80% der Gesamtsumme wird durch ein Darlehen einer Hausbank oder eines Kreditinstituts finanziert. Teilfinanzierungen haben gegenüber Vollfinanzierungen viele Vorzüge. Die Zinsen sind deutlich niedriger als bei der Komplettfinanzierung, und das Ausfallrisiko wird von den Kreditinstituten als niedrig eingestuft, so dass die als Sicherungsmaßnahme geltende Zinsaufschlag entfällt. Zudem empfehlen die Hypothekenexperten sowieso eine Reserve, damit das Darlehen auch bei einem Verlust des Monatseinkommens finanzierbar ist.

Entscheidend ist hier die genaue Berechnung des Einkommens, das auf monatlicher Basis zur Verfuegung steht.

Im Falle einer vollständigen Finanzierung ohne Eigenmittel betrachtet der Darlehensgeber nicht nur 100% des Grundstückspreises, sondern auch die aus den Anschaffungsnebenkosten wie Grunderwerbsteuer oder Notarkosten resultierenden Summen. Im Falle einer Kofinanzierung ist es von Bedeutung, dass dem Erwerber zumindest 20% des gesamten Kaufpreises als Seed-Kapital zur Verfügung stehen.

Entscheidend ist hier die genaue Berechnung des Einkommens, das ihm auf monatlicher Basis zur Verfuegung steht.

Hauskauf: Die Kredit-Aufnahme

Es gibt viele Aspekte, die beim Kauf eines Hauses zu berücksichtigen sind. Wenn Sie einen Kredit in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten im Vorfeld sorgfältig prüfen. Selbst wenn die Kreditinstitute eine einfache und rasche Finanzierungsmöglichkeit zusagen, ist der Darlehensnehmer für die Tilgung verantwortlich. Auf der Suche nach einem Kredit für einen Hauskauf wird man mit wirtschaftlichen Fragestellungen und vielen Fachbegriffen konfrontiert. Bei der Suche nach einem Kredit für einen Hauskauf wird man mit vielen Fachbegriffen und vielen kaufmännischen Aspekten konfrontiert.

Eine Kreditaufnahme erfolgt zügig. Allerdings wird die Tilgung über einen längeren Zeitabschnitt erfolgen. Beim Kauf eines Hauses müssen Sie den Kaufpreis bezahlen. Für die Kaufinteressenten sind Anschaffungsnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notariat und etwaige Kaufprovisionen) in der Größenordnung von mindestens 10 Prozentpunkten des tatsächlichen Kaufpreises zu planen.

Das Thema Equity hat einen hohen Stellenwert. Es muss geklärt werden, wie hoch der Eigenkapitalbedarf ist. Mit weniger als fünf bis zehn Prozentpunkten und ohne Eigenmittel bietet die Bank ihren finanzstarken Kundinnen und Käufern nun auch eine Immobilienfinanzierung an. Über den Rückzahlungsbetrag muss der Darlehensnehmer bestimmen.

In der Regel beginnen Sie die Darlehensrückzahlung mit einem Rückzahlungssatz von ein bis zwei Jahren. Die Beantwortung der Fragestellung, welche Form der Finanzierung oder Art von Kredit für den Kauf eines Hauses am besten geeignet ist, richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen. Für die Kreditvergabe beim Eigenheimkauf kommt der Sollzinsenverpflichtung eine besondere Bedeutung zu.

Doch nicht in jedem Falle reicht der pure Zinsabgleich zur Bestimmung des optimierten Baufinanzierungskredits aus. Selbst ein billiger Kredit für den Hauskauf führt bei längeren Tilgungszeiten (25 bis 40 Jahre) immer zu hohen Zinsen und Kosten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum