Kredit Check

Bonitätsprüfung

Günstige Festzinsen Sofortige Kreditentscheidung Schnelle Zahlung TÜV-zertifizierter Service Auch für Freelancer Das S-Guthaben pro Klick erfordert kein Mindesteinkommen mit einem festen Betrag. Nachdem Sie sich für das Verfahren mit der Sparkassen-App "S-ID-Check" registriert haben, öffnet sich bei einem Online-Einkauf nach Eingabe Ihrer Kreditkartennummer von Fall zu Fall (für teilnehmende Händler) eine Seite mit den Zahlungsdaten. Solche Kredite werden in der Regel unbesichert gewährt und basieren ausschließlich auf der persönlichen Kreditwürdigkeit des/der Kreditnehmer(s). Bei der Bearbeitung von Ratenkrediten ist eine schnelle Kreditentscheidung anzustreben, wodurch die detaillierte finanzielle Situation des Kreditnehmers nur eingeschränkt geklärt werden kann. Bist du bereits für die App S-ID-Check registriert?

In drei einfachen Schritten zum S-ID-Check

Die Anmeldung erfolgt über die Website www.s-id-check.de. Für Händler, die am 3-D Secure Verfahren Mastercard SecureCodeTM SecureCode? teilhaben, können Sie nun den Zahlungsbetrag Ihrer Karte per App zuweisen. Achtung: Sie müssen Ihre Karte immer für den S-ID-Check anmelden, auch wenn Sie bereits am Sicherheitsverfahren Mastercard SecureCode mit Kennwort mitgenommen haben.

Für die Anmeldung von S-ID-Check werden Ihre Kreditkartendaten und ein Aktivierungscode benötigt. Wenn Sie Ihre Karte noch nie für die Sicherheit von Mastercard SecureCode verwendet haben, beantragen Sie Ihren persönlichen Aktivierungscode während des Registrierungsprozesses. Hinweis: Weder Ihre eigene Krankenkasse noch ein Handels- oder Kreditkartendienstleister PLUSCARD werden Sie per E-Mail oder telefonisch nach der Offenlegung Ihrer Kreditkartendaten oder SecureCode fragen.

Mit wenigen Mausklicks können Sie sich zuerst anmelden. Dann lade die Anwendung herunter und hinterlasse deine Kreditkarte für einen sicheren Online-Shopping. Hier findest du die Antwort auf viele weitere Informationen zu Mastercard® SecureCode? und S-ID-Check.

Verbraucher-Check

Der Verbrauchercheck ist eine kleine Informationsvariante. Es beinhaltet die Gefährdungsklasse der Informationen von Verbraucherpreisgeld sowie die Durchführung einer Adressprüfung für die angegebene Ansprache. Die Aufforderung des Verbraucher-Checks erfordert die Datenlieferung von Negativzahlungen. Die Bereitstellung der Verbraucherinformationen erfolgt über eine kennwortgeschützte Webanwendung mit allen gebräuchlichen Webbrowsern.

Sie werden als HTML-Dokument präsentiert und können ausgedruckt oder als pdf-Datei geladen werden. Erkundigen Sie sich auch beim Provider Ihres CRM nach einer Verknüpfung mit Verbraucherinformationen.

Ab sofort verfügbar! Ein noch sichereres Einkaufserlebnis durch verbesserten Warenschutz.

Ein noch sichereres Einkaufserlebnis durch verbesserten Warenschutz. Durch den Mastercard® Sicherheitscode und die Verifizierung durch VISA-Sicherheitsverfahren wird der missbräuchliche Einsatz Ihrer Karten beim Einkauf im Netz erheblich behindert! Um mit Ihrer Karte ohne Einschränkungen weiter online einzukaufen, müssen Sie sich für das neue Prozedere eintragen. Selbst wenn Sie bereits Mastercard von VISA verwendet und/oder verifiziert haben, ist eine neue Anmeldung notwendig.

Wir weisen darauf hin, dass jede Ihrer Karten separat registriert werden muss. In unserer Überblicksübersicht finden Sie die wesentlichen Hinweise. Deine Optionen für Mastercard für den Mastercard für den sicheren Code: Weitere Details zum Mastercard für den sicheren Umgang mit dem Mastercard für Sie finden Sie in unserer Auflistung. Deine Optionen für Verifiziert durch VISA: Weitere Angaben zum Verfahren Geprüft durch VISA finden Sie in unserer Übersichtsseite.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum