Kredit für Haus

Hauskredit für Haus

Deshalb gibt es heute eine ganze Reihe von Produkten im Bereich der Targobank-Kredite, mit denen Sie nicht nur ein Haus kaufen können. Von Olaf Scholz in Altona angegriffenes Haus - Sascha Harald Gonder

Die Hamburger Polizisten suchen nach einer Truppe von zumindest zehn Unwissenden, die gestern Abend gegen 24 Uhr das Haus des derzeitigen Bundesministers der Finanzen, Olaf Scholz, geschädigt haben.

Danach sollten die düster gekleideten und maskierten Menschen in die Königstraße geflohen sein. Die sofortige Durchsuchung mit einer großen Anzahl von Funkstreifefahrzeugen hat nicht zur Verhaftung der Verdächtigen geführt. Zeuginnen und Zeuginnen, die den Verdächtigen Anhaltspunkte liefern können oder im Rahmen der Straftat misstrauische Feststellungen getroffen haben, werden aufgefordert, das Informationstelefon der Hamburger Kriminalpolizei unter 040/4286-56789 anzurufen.

Fallstricke beim Kauf eines Hauses ohne Heiratsurkunde

Ehepaare müssen nicht unbedingt miteinander verheiraten, um zusammen eine Liegenschaft zu erkaufen. Allerdings sollten diejenigen, die ohne Heiratsurkunde einkaufen, beachten, dass sich einige der Vorschriften von denen für Ehepaare unterscheiden. Ohne Heiratsurkunde können Angehörige oder Partner zusammen eine Liegenschaft erstehen.

Wichtigster Unterschied: Nach einer Ehe kommt das Familiengesetz zur Anwendung, das z.B. die Nachfolge im Falle des Todes eines Ehepartnersgelt. "Dagegen wird ein nicht verheirateter Gesellschafter gesetzlich nur als Dritter betrachtet", erläutert Krolzik. Im Falle einer Trennungsmaßnahme gibt es keine Vorschriften für die Vermögensteilung für Ledige, auch wenn sie zusammen erworben wurden.

"Jeder Gesellschafter muss sich beim Kauf von Immobilien darüber im Klaren sein, dass er nur dann Rechte an der Liegenschaft hat, wenn er auch als Inhaber im Kataster registriert ist", erläutert Julia Wagner von der Eigentümergemeinschaft Haus & Grund Deutschland.

Dabei können sich die Gesellschafter je etwa zur Hälfe als Inhaber oder mit unterschiedlichem Anteil registrieren. "Dazu müssen die Ehepaare gleich zu Beginn wissen, ob sie wollen, dass die Liegenschaft am Ende zum selben Teil oder zu verschiedenen Proportionen gehört", unterstreicht Krolzik. Zu diesem Zweck kann dann die verbleibende Restfinanzierung geregelt werden.

"Möglicherweise bringt der eine Gesellschafter zu Beginn mehr Kapital ein, der andere hingegen einen Großteil der Mittel - am Ende ist es die halbe Stadt. ", erläutert Krolzik.

Das Memorandum ist weniger umfangreich und beschränkt sich darauf, wie die Gesellschafter den gemeinschaftlichen Eigentumserwerb regulieren und wie sie sich im Falle einer Scheidung oder eines Todes einigen. Die Gesellschafter geben daher in den jeweiligen Leistungsverträgen bindend an, wer welches Eigenmittel oder eigene Arbeit beiträgt, wer ein Darlehen in welchem Umfang und für welchen Teil des Darlehens jeder Gesellschafter aufkommt.

In den meisten Fällen besteht die Hausbank darauf, dass beide Parteien den Darlehensvertrag unterzeichnen. Sie hat zwei Debitoren, von denen jeder für den vollen Geldbetrag haftet, erläutert Schön. Hightech für superschnelles Internet und exzellente Sprachqualität. Für nur 19,95 monatlich in den ersten 6 Monaten beschleunigen Sie bis zu 100 MBit/s (plus Router) und sichern Sie sich bis zu 210 ? Kredit!

Es ist daher notwendig, ein Ende der Geschäftsbeziehung in den Arbeitsvertrag aufzunehmen. Die Gesellschafter sollten sich in günstigen Momenten darauf einigen, wer im Haus oder in der Ferienwohnung wohnen darf und ob der andere Gesellschafter eine Entschädigungszahlung erhalten wird.

"Wenn sie sich nicht geeinigt haben und sich nicht darauf einigen können, was mit dem Haus geschehen soll, ist das schlimmste Szenario eine Partitionsversteigerung. "In jedem Falle sollten die Gesellschafter eine Teilauktion vom Markt ausschließen. Außerdem rät Krolzik, im Vorfeld zu vereinbaren, wie im Falle einer Scheidung der Immobilienwert zu ermitteln ist und wie die Ehepaare im Falle eines Verkaufs das Kapital unter sich aufgeteilt haben.

Sterbt ein Gesellschafter, tritt immer die Rechtsnachfolge in Kraft - ein Gesellschafter ohne Heiratsurkunde bleibt mit leeren Händen zurück.

"Im Todesfall benötigen die Gesellschafter zwingend einen Willen, mit dem sie ihren Teil des Vermögens an den anderen Gesellschafter weitergeben", sagt Schön. So ist es auch möglich, dem Gesellschafter ein unbefristetes Aufenthaltsrecht oder ein Recht auf Vorwegnahme zu gewähren. "Wenn man die Nachkommen auszahlen muss, kann das eine große Last sein", erklärt Krolzik.

Beispielsweise bekommt ein Gesellschafter, der ohne Erbschaftsteuer stirbt, einen Geldbetrag, mit dem er die Erbschaften auszahlen oder das Darlehen zurückzahlen kann.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum