Netbank Hamburg

Netzbank Hamburg

nettobank AG 22765 Hamburg - www.banköffnungszeiten.de Würdest du die Hausbank empfehlen? Bist du gerade erst dieser Banque beigetreten? Ist deine Hausbank in deiner Gegend aktiv?

Hat Ihre Hausbank mehr zu bieten als nur Finanztransaktionen? Hörst/liest du positive Dinge über deine Hausbank? lst deine Hausbank eine gute Hausbank? Findest du, dass deine Hausbank ordentlich ist? Bekommst du Werbeeinblendungen von der Hausbank?

Fühlst du dich von deiner Hausbank schikaniert? Benutzen Sie Online-Banking? Wofür bevorzugen Sie Ihr Online-Banking? Benutzen Sie Online-Banking mobil? als Beratungs- oder Verkaufsargument? Consulting entspricht dem Bild der Stadt? Wie kann Ihre Hausbank (noch) besser werden?

Finanzen:

Bayerische Aktiengesellschaft erwirbt Hamburgische Online-Bank - Ökonomie - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten - Finanzinformationen

Mit der Netbank übernimmt die AAG eine Tochtergesellschaft mehrerer Sparda-Banken. Lothar Behrens meldete am vergangenen Tag bei einer Bankveranstaltung, dass er am Tag zuvor nicht ohne Grund in Frankfurt gewesen sei. Mit der Netbank kaufte die Hamburger Börse eine 1998 von sieben Sparda-Banken gegründete Onlinebank, die sich auf das Giro-, Termin- und Klassikkreditgeschäft für Privatkunden spezialisiert hat.

"Mit der Übernahme wird die Düsseldorfer Börse die Position der Düsseldorfer Börse signifikant stärken", sagte Behrens, Leiter der Düsseldorfer Börse, auf der Messe für die Partner seines Institutes im Gögginger KH. Das ist die Freiburger Aktiengesellschaft - ein Spezialist für Wertschriften. Die Eigenkapitalbank verbreitert mit dem Zukauf der Netbank nun ihre Basis:

Netbank ist eine reinrassige Internet-Bank. Dabei werden die Freiburger nun mit einem Blas wesentlich mehr. Im Jahr 2014 hatte die Bank rund 236.000 Kundinnen und Abnehmer, eine Nettobilanzsumme von rund zwei Mrd. EUR und verwaltete 10,5 Mrd. EUR an Kapital. Genehmigt die BaFin den Erwerb der Netbank, kommen 150.000 Kundinnen und Kaufinteressenten und eine Nettobilanzsumme von rund einer Mrd. auf.

"Wir gehen auf eine andere Ebene", sagte Behrens unserer Zeit. Die Netbank steuert ihr GeschÃ?ft mit nur 37 Mitarbeitenden, erklÃ?rt Behrens. Die Gründung des Instituts erfolgte gezielt als reines, schlankes Online-Institut. Zahlreiche Tätigkeiten hat das hamburgische Unternehmen an Dienstleistungsunternehmen ausgelagert. Die 1963 gegründete und eine der traditionsreichsten direkten Banken Deutschlands hatte im vergangenen Jahr 293 Mitarbeiter.

Die Netbank wird auch nach dem Erwerb in Hamburg beibehalten. "Der Shuttle-Verkehr zwischen Augsburg und Hamburg wird zunehmen", sagt Börsenchef Behrens. Der Anteil der Aktien der Augsburger Aktiengesellschaft an der Netbank beträgt 100-prozentig. Dieser hat seinen Standort in Hamburg, aber der Vertrag wurde in Frankfurt unterzeichnet, wo die Repräsentanten der Sparda-Banken ihren Hauptsitz haben.

Den größten Teil der Netbank hatte in jüngster Zeit die Berliner Länderbank, die auch ihre Anteile verkauft. Die Parteien haben sich darauf geeinigt, den Verkaufspreis nicht offen zu legen, sagte Behrens. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der LVM Versicherungen in Münster hat die AAG das abgelaufene Jahr mit einem Überschuss von 607.000 EUR abgeschlossen - nach 163.000 EUR im Jahr 2013.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum