Postbank Check

PostFinance-Check

Wenn ich den Scheck habe, kann ich damit zu einer beliebigen Bank oder nur zur Postbank gehen? The Postbank has come to terms with one. Die Mehrwertsteuer ist beim Check-in zu entrichten. So löst die Postbank den Scheck nur ein, wenn Sie Ihren gültigen Personalausweis vorlegen.?

Falsche Beratung bei der Postbank

Über den skandalösen Umgang mit Falschberatung bei der Postbank informieren derzeit das SterntTV, das Sternmagazin und der zdf-neo-Bericht "Die Falschberater". Die vorliegende Webseite wendet sich an die Geschädigten der Postbank-Finanzberatung und an alle, die sich mit diesem Thema näher beschäftigen möchten. Sie wurde 1990 als eigenständige Gesellschaft der Deutsche Post gegründet und 1995 in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt.

Die Postbank Vermögens-beratung AG wurde im Jahr 2002 in der Folgezeit aufgesetzt. "Im Jahr 2012, d.h. zehn Jahre nach ihrer Entstehung, wird die Postbank ihr Anlageberatungsgeschäft einstellen. Ein Tropfen Bitterkeit: Die Kundinnen und -kundinnen werden fast nichts darüber herausfinden", sagt Helge Peersen. Das ehemals staatliche Unternehmen hat seit der Neugründung der Postbank Vermögens-beratung AG nicht mehr für Aufsehen gesorgt.

Die Kieler Fachanwältin für Bank- und Kreditrecht, Helge Petrersen, die seit Jahren gegen die Intrigen der Postbank Finanzdienstleistung ankämpft und über 450 Klienten betreut, ruft die Geschädigten auf, sich endlich zu verteidigen. Damit ist nun nachgewiesen, dass die Postbank ihre Kundinnen und Verbraucher über viele Jahre hinweg gezielt und konsequent missbraucht hat.

aber " Das Sternmagazin hat in seiner aktuellen Nummer vom 29. Oktober 2013 den Nachweis erbracht, dass die Postbank Auditing bereits im Jahr 2006 auf unerwünschte Entwicklungen im Verkauf von risikobehafteten Finanzprodukten hingewiesen hatte. Nichtsdestotrotz wurden bis 2012 geschlossen gehaltene Aktien veräußert, obwohl inzwischen bekannt war, dass sie nicht für einen großen Teil der Kundschaft ungeeignet waren und nicht funktionsfähig waren", sagt er.

Die Zusage der "unabhängigen" Handelsagenten der Postbank, mit offenen Immobilienfonds eine höhere Rendite zu erwirtschaften, als dies mit traditionellen Finanzprodukten möglich wäre, wird von vielen unserer Kundschaft gut angenommen. "Doch schreckliche Kommissionen, Totalverlustrisiken, Unternehmertum, Auszahlungen als Kredite (falls vorhanden), lange Fälligkeiten und der eigentliche Zeitwert der Investition werden verschwiegen", sagt Helge Petersen.

Für viele Klienten heißt das bedauerlicherweise, dass sie ein Präparat erworben haben, das die höchsten Provisionen für den Advisor und die Hausbank einbringt, aber in den seltensten Fällen den Anlagerichtlinien des Klienten entspricht. Es gibt immer mehr Anleger, die umsonst auf die versprochenen Auszahlungen gewartet haben und sich verraten haben! Helge Petersen & Kollegen im Einsatz gegen die Intrigen der Postbank.

Derzeit bearbeitet die Anwaltskanzlei Helge Petersen & Kollegen mehr als 450 Verfahren gegen die Postbank. Zahlreiche Kunden sind davon Ã?berzeugt, dass das Unternehmen ein Spezialist fÃ?r die Aufdeckung illegaler Anlagetransaktionen ist. Durch unseren fortschrittlichen Qualifizierungsansatz erreicht das Unternehmen einen überdurchschnittlichen Erfolg. Die Mitarbeiter von Helge Petersen & Kollegen kämpfen für Ihre Rechte.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum