Santander Bonitätsprüfung

Bonitätsprüfung bei Santander

Unmittelbar nach Eingang des Antrags werden die Inhalts- und Bonitätsprüfungen durchgeführt. Hier ist die Bonitätsprüfung weniger streng. Kreditwürdigkeit ohne Bonitätsprüfung und Einkommensnachweis. Info-Score setzt einen Score-Wert, der Ihre schlechte Bonität verdeutlicht.

Freiraum zum monatlichen Preis

Im Kfz-Leasing lässt der Vermieter dem Mieter die Benützung eines Fahrzeugs für einen gewissen Zeitabschnitt zu. Im Gegenzug bezahlt der Mieter dem Vermieter einen vereinbarten monatlichen Betrag (Leasingrate). Am Ende der Vertragslaufzeit gibt der Mieter das Leasingfahrzeug an den Vermieter zurück, der die Akquisitionskosten trägt und das Leasingfahrzeug dem Mieter zur Verfügung stellt.

Das Leasinggeschäft fungiert also nahezu wie eine (langfristige) Vermietung - aber nur etwa. Das hat den Nachteil, dass Sie als Mieter in der Lage sind, sich dem Technologiewandel dynamisch anzupassen, ohne kostspielige Anschaffungs- kosten in Kauf nehmen zu müssen. Das ist auch der Anlass, warum das Fahrzeugleasing immer beliebter wird. Darüber hinaus werden die Leasingzahlungen über den ganzen Zeitabschnitt fixiert und der Mieter geht kein Verlustrisiko aus marktbedingten Preissteigerungen wie z.B. der Anmietung einer Ferienwohnung ein.

Die Santander Consumer Leasing mit der Santander Consumer Leasing GmbH tritt im Zuge des hier vorgestellten Angebotes als Vermieter auf, beauftragt das geleaste Fahrzeug bei der Autobauer Gotthard König mit dem Ziel, den Vertrag mit diesem abzuschließen. Der Autohändler Gotthard König bündelt als Mittler zwischen Ihnen (Leasingnehmer) und der Santander Consumer Leasing von der Santander Consumer Leasing von der Firma Gotthard König und übergibt den beauftragten Flyer 500 an Sie.

Wenn Sie ein Kraftfahrzeug in Raten oder in bar kaufen, sind Sie in der Regel für längere Zeit an das gleiche Kraftfahrzeug gebunden, als wenn Sie es mieten. Du kannst das gekaufte/finanzierte Gefährt auch nach 2-3 Jahren wieder verkaufen, aber nicht ohne Werteinbuße, so dass eine signifikante Abweichung zwischen Neukaufspreis und tatsächlichem Weiterverkaufspreis zu akzeptieren ist.

Wenn Sie das erworbene Fahrzeug dagegen längere Zeit behalten, ist der Werteinbruch im Verhältnis nicht so hoch, aber die Aufwendungen für Ersatz- und Reparaturteile, die nicht mehr durch die Werksgarantie gedeckt sind, erhöhen sich mit der Zeit. Im Leasingbereich dagegen verbleibt der Mieter innerhalb des zuvor festgelegten Zeitraumes als Nutzungsberechtigter und bezahlt dem Vermieter im Gegenzug die Monatsraten des Leasings.

Nach Ablauf des Vertrages übergeben Sie das Mietauto ganz unkompliziert zurück, ohne es selbst erwerben zu müssen. Dann können Sie ein Neufahrzeug wieder mieten - mit einem neuen Konzept, mehr Fahrkomfort und Fahrsicherheit, weniger Verbrauch und vor allem mit einer Technologie, die den aktuellen Emissionsvorschriften gerecht wird. So wird die Leasing-Rate berechnet: Die Leasing-Rate wird von der finanzierenden Leasing-Bank errechnet, die den erwarteten Fahrzeugrestwert am Ende der Frist unter Beachtung der von Ihnen gewählten Jahreskilometerzahl errechnet () (d.h. wie hoch der Verkehrswert des Autos sein wird, wenn es in X Jahren verkauft wird).

Aufgeteilt durch die Zahl der Wunschmonate und einschließlich der Beiträge und eventueller Anzahlungen oder Spezialzahlungen entsteht die Leasingzahlung, die der Mieter dem Vermieter auf monatlicher Basis zahlt. Bei der Vermietung ist es entscheidend, dass Sie den für Sie optimalen Vertrag auswählen, um die unangenehmen Folgespesen zu verhindern.

Das Sonderangebot "Lidl Auto" basiert ausschliesslich auf Kilometerpauschalen zur Ermittlung der Leasingraten, so dass Sie mit Ihrem Filialwagen 500 kein Restrisiko einzugehen haben. Wird diese überschritten, müssen Sie als Mieter zusätzliche Kosten tragen - auf der Grundlage eines Festpreises pro km.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum