Tagesgeldkonto Dkb Bank

Übernacht-Depot Dkb Bank

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Produktinformationen zum Tagesgeldkonto der DKB. Die Guthaben auf der Kreditkarte sind verzinslich und stehen täglich wie bei einem Tagesgeldkonto zur Verfügung. Deshalb muss die Bank auch die strengen Anforderungen des Landes erfüllen. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Produktinformationen zum Tagesgeldkonto der DKB. Was sind die Vorteile eines Tagesgeldkontos?

Consorbank Overnight Money - Experience & Test Report 12/2018

Unter dem früheren Begriff Cortal Consors ist die Consorsbank vielen Bankenkunden noch bekannt. Es ist keine unabhängige Bank, sondern nach der Akquisition im Jahr 2002 eine Tochtergesellschaft der großen französichen Bank BNB Paribas. In Deutschland ist die Consorsbank seit Ende 2014 unter dem Begriff Consorsbank tätig. Die Consorsbank ist zwar eine reines Online-Banking, aber sie offeriert viele branchenspezifische Leistungen wie Girokonten, Wertschriftenhandel, Ratenkredite und Baufinanzierungen.

Overnight-Geld ist ein wichtiger Bestandteil des Segments Spargelder, aber die Consorsbank offeriert auch Wertpapiersparpläne und Festgeldanlagen. Mit unserem Overnight-Depotvergleich erhalten Sie einen Einblick in das Angebotsspektrum der Consorsbank. Sie wird von der Finanzaufsicht BaFin beaufsichtigt und gewährleistet die gesetzlich vorgeschriebene Einzahlungsgarantie von 100.000 pro Jahr.

Kautionsschutz: bis zu 120 Mio. Zinsgarantie: Fremdkapital: Andere Bedingungen: Weil die Konsortialbank eine Online-Bank ohne eigene Niederlassungen ist, eröffnest und führst du dein Tagesgeldkonto ausschliesslich im Internet oder per Telefon. Du kannst dein Tagesgeldkonto auch zusammen mit deinem Ehepartner oder Partner als gemeinsames Konto einrichten. Das Taggeldkonto für jugendliche Stiefkinder kann nur von betreuenden Menschen, in der Hauptsache von Erziehungsberechtigten, eröffnet werden.

Ein Identitätsnachweis der Erziehungsberechtigten und das Originale oder eine Abschrift der Geburtenbescheinigung werden an die Consorsbank geschickt. Nur Sie dürfen über das Tagesgeldkonto Ihrer kleinen und mittleren Geschwister mitverfügen. Von jedem Spielerkonto aus können Sie Einlagen auf Ihr Tagesgeldkonto tätigen. Eine Zahlung von Ihrem Tagesgeldkonto auf andere Referenz-Konten ist somit ebenfalls möglich. Der Quellensteuerabzug und die Zahlung der pauschalen Quellensteuer erfolgt durch die Konsortialbank automatisiert, es sei denn, Sie haben einen Befreiungsauftrag gestellt.

Im Zinsvergleich haben wir festgestellt, dass die Consorsbank derzeit einen der höchstmöglichen Zinsen auf Call-Geldkonten anbietet. Der überdurchschnittlich hohe Zins von 1% gilt nur für neue Kunden, die in den vergangenen sechs Monaten vor der Kontoteröffnung kein Bankkonto bei der Consorbank eröffnet haben. Der Zinsbürgschaft gilt für sechs Kalendermonate ab der Öffnung des Call-Geldkontos und ist auf einen Geldbetrag von bis zu EUR 24.000 begrenzt.

Die Verzinsung erfolgt bis zu 12 Kalendermonate unter den nachfolgenden Bedingungen: Er eröffnet ein Depot innerhalb von 4 Kalendermonaten nach Kontoeröffnung und Erwerb oder Übertragung eines Wertpapierbestands von mind. EUR 1000 (Kauf und Verkauf sind möglich, aber das durchschnittliche Depotvolumen muss bis zum Ende der Sonderzinsperiode verwahrt sein). Ein Zinsgarant ist bei Banken immer willkommen, denn in diesem Falle müssen sie sich keine Sorgen um die Marktentwicklung machen, die die Verzinsung von Tagesgeldern tagtäglich beeinträchtigen kann.

Ein Zinsgarant sorgt für eine fixe Planbarkeit und eine konstante Ausbeute. Sie ist sehr benutzerfreundlich, denn nicht nur die Kontoeröffnung, sondern auch die Verwaltung und Auflösung des Callgeldkontos ist kostenlos. Über einen Tagesgeldrechner können Sie rasch und unkompliziert feststellen, wie viel Zins Sie für Ihre Kapitalanlage einplanen können. Die Konsortialbank ist auch in den Social Networks WLAN, Twitter und YouTube präsent, so dass Investoren miteinander und mit dem Kundendienst Informationen austauschen haben.

Sowohl Investoren mit geringem als auch mit hohem Eigenkapital kommen in den Genuss des Tagesgeldkontos der Consors, da die Consorsbank im Unterschied zu einigen Wettbewerbern keine Mindest- oder Höchsteinlagen vorschreibt. Sie können daher die Einzahlungen auf Ihr Tagesgeldkonto bei uns zu jeder Zeit einzeln vorgeben. Die Verzinsung von 1% mit einer 12-monatigen Zinsbürgschaft auf dem Tagesgeldkonto ist angesichts der aktuellen Marktlage von überdurchschnittlichem Niveau.

Eine kompetente und gut positionierte Kundenbetreuung vervollständigt das Leistungsangebot.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum